Produktbeschreibung

Bei dem hier angebotenen Produkt handelt es sich zu 100% um vegane, bio-zertifizierte, getrocknete und geräucherte Champignon Scheiben.

Nährwertangaben der getrockneten und geräucherten Bio Champignons von Pilze Wohlrab:

Champignons Bio getrocknet & geräuchert Je Packung (20 g) Je 100 g
Energie 226 kJ / 54 kcal 1128 kJ / 270 kcal
Eiweiß 7,6 g 38,1 g
Kohlenhydrate 1,6 g 7,8 g
Zucker 0,3 g 1,6 g
Fett 0,7 g 3,3 g
Gesättigte Fettsäuren 0,2 g 0,81 g
Ballaststoffe 5,6 g 28,2 g
Salz 0,05 g 0,24 g

Zubereitung

Für die Zubereitung müssen die geräucherten Bio Trockenpilze lediglich in einer hitzebeständigen Schale mit kochend heißem Wasser übergossen werden. Darin sollten die Pilze dann einige Zeit (je nach gewünschtem Verwendungszweck) quellen. Anschließend die Pilze einfach abtropfen und kurz unter fließendem Wasser abwaschen.
Tipp: Der bei dem Quellen entstehende Pilzfond kann auch perfekt beim Kochen mitverwendet werden, da er das intensive Aroma der geräucherten Bio Champignons enthält. Dafür den Fond beim Abgießen auffangen, filtern (zum Beispiel mit einem Kaffeefilter) und zur Seite stellen, bis er benötigt wird.

Zusätzliche Informationen

Bioprodukt:

Frei von Schadstoffen:

Haltbarkeit:

Lange Haltbarkeit (mehr als 6 Wochen)

Veganes Produkt:

Zertifizierung:

EU-Biosiegel

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Impressum des Verkäufers

Impressum

Pilze Wohlrab GmbH & Co. KG
Vitalpilze-Naturheilkraft
Entrischenbrunn 3
D-85307 Entrischenbrunn

Tel:       + 49 (0) 8444 924 009 - 25
Fax:       + 49 (0) 8444 924 009 - 99
Mail:       bestellung@vitalpilze-naturheilkraft.de
Web:       www.vitalpilze-naturheilkraft.de

USt-IdNr.: DE275318991
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Ingolstadt
Handelsregisternummer HRA 1995

vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin Wohlrab Verwaltung GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführer:
Katharina Wohlrab-Barden, Sylvia Wohlrab , Helmut Wohlrab.
Entrischenbrunn 3, 85307 Entrischenbrunn, Deutschland.
Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Ingolstadt.
Handelsregisternummer HRB 5778

Öko-zertifiziert gemäß Verordnung (EG) Nr. 834/2007 und Verordnung (EG) Nr. 889/2008

Ökokontrollstelle: DE-ÖKO-006

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 RstV:
Frau Katharina Wohlrab-Barden - Deutschland

Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

Widerrufsbelehrung des Verkäufers

Widerrufsrecht für Verbraucher 
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, 

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Pilze Wohlrab GmbH & Co. KG, Entrischennbrunn 3, 85307 Entrischenbrunn, Telefonnummer: + 49 (0) 8444 924 009 - 25, Telefaxnummer: + 49 (0) 8444 924 009 - 99, E-Mail-Adresse: bestellung@vitalpilze-naturheilkraft.de)mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Pilze Wohlrab GmbH & Co. KG, Entrischennbrunn 3, 85307 Entrischenbrunn, Telefaxnummer: + 49 (0) 8444 924 009 - 99, E-Mail-Adresse: bestellung@vitalpilze-naturheilkraft.de :

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
  die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/ der Verbraucher(s)
- Anschrift des/ der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Hier gelangen Sie zum Widerrufsformular.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Verkäufers


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Pilze Wohlrab GmbH & Co. KG für Endverbraucher:

Pilze Wohlrab GmbH & Co. KG Entrischenbrunn 3
85307 Entrischenbrunn Deutschland

Sitz Entrischenbrunn
USt-IdNr. DE 275 318 991
Telefon: 08444 924 009-25
E-Mail: bestellung@vitalpilze-naturheilkraft.de

Präambel

Registergericht: Amtsgericht Ingolstadt – HRA 1995
Persönlich haftende Gesellschafterin Wohlrab Verwaltung GmbH Registergericht: Amtsgericht Ingolstadt - HRB 5778 Geschäftsführer: Helmut und Sylvia Wohlrab,

Katharina Wohlrab-Barden

Die Pilze Wohlrab GmbH & Co. KG steht für qualitativ hochwertige Pilz Produkte und ist bereit, diese in einer fairen und nachhaltigen Zusammenarbeit an Geschäftspartnern und Verbrauchern zu vertreiben.
Unter Verbrauchern zählen alle natürlichen Personen, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder einer gewerblichen noch einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann.

1. Geltungsbereich
1.1. Für Kunden der Pilze Wohlrab GmbH & Co. KG (nachfolgend „Pilze Wohlrab“), die Pilze Wohlrab Produkte für sich selbst beziehen gelten für den Erwerb von Pilze Wohlrab Produkten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Vertragsabschluss
2.1. Der Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren
2.2. Bestellungen über einen Onlineshop: Bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite oder eines anderen Onlineshops unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen. Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem zustande, wenn Sie nach der Eingabe aller notwendigen Daten und der Prüfung der Angaben auf die Schaltfläche „kaufen“ gehen. Damit erklären Sie rechtsverbindliche die Annahme des vorhergegangenen Angebots.
2.3. Bestellungen per Telefon, E-Mail oder Bestellschein: Mit der Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der betreffenden Waren ab. Der Vertrag kommt durch die Auslieferung der Bestellung durch Pilze Wohlrab zustande.

3. Abnahme und Gewährleistung
3.1 Es gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.
3.2 Als Kunde werden Sie gebeten, die Ware bei Erhalt umgehend auf Mängel, Vollständigkeit und Transportschäden zu überprüfen und im Falle einer Beanstandung dies schnellstmöglich Pilze Wohlrab und gegebenenfalls dem Versanddienstleister mitzuteilen.

4. Preise & Versandkosten
4.1 Es gelten die Preise der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung aktuell gültigen Preisliste für die Kunden von Pilze Wohlrab.
4.2 Die angebotenen Preise stellen Gesamtpreise inklusive aller anfallenden Steuern dar.
4.3 Die gegebenenfalls anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten und werden während des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen. Die Versandkosten sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, wenn nicht eine versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.
4.4 Bei einer Lieferung in die Länder außerhalb der Europäischen Union können weitere Kosten anfallen, wie z. B. Zölle, Steuern oder Geldübermittlungsgebühren (darunter zählen Überweisungs- und Wechselkursgebühren). Diese Kosten sind nicht von Pilze Wohlrab zu vertreten und müssen von Ihnen getragen werden. Entstandene Kosten der Geldübermittlung sind auch bei der Lieferung in ein EU-Mitgliedsstaats von Ihnen zu tragen, wenn die Zahlung außerhalb der Europäischen Union veranlasst wurde.

5. Bestellung & Zahlungsmodalitäten
5.1. Bei Bestellungen erfolgt die Zahlung per Vorauskasse, auf Rechnung oder per Sofortzahl-System (z. B. PayPal, PayPalExpress, Amazon-Payments). Bei Bestellungen per Vorkasse behalten wir uns vor, Ihren Auftrag zu stornieren sollten wir den Zahlungseingang nicht innerhalb von 10 Tage erhalten.
5.2. Die für Sie zur Verfügung stehenden Zahlungsarten werden bei Onlinebestellungen während des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen.
5.3. Bei der Bearbeitung von Zahlungsrückständen entstehen erhebliche zusätzliche Bearbeitungs- und Portokosten. Pilze Wohlrab ist berechtigt, für den Fall, dass der Partner mit der Zahlung in Verzug gerät Mahnspesen i.H.v. 5,00 € je Mahnung zu berechnen.
5.4. Bei wiederholt verspäteten Zahlungen, behält sich Pilze Wohlrab hiermit ausdrücklich das Recht vor, Waren an den Partner zukünftig nur gegen Vorauskasse zu versenden.

6. Lieferung
Die Lieferung erfolgt an die vom Geschäftspartner angegebene Postanschrift, wobei Pilze Wohlrab sich eines Versanddienstes bedient. Der Kunde muss sicherstellen, dass eine Anlieferung an die von ihm angegebene Adresse möglich ist.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Pilze Wohlrab.

8. Datenschutz
8.1. Pilze Wohlrab erhebt, speichert und verarbeitet die Daten der Partner für die Bestellabwicklung des Kaufs und eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung.
8.2. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn der Geschäftspartner diese Pilze Wohlrab im Rahmen der Warenbestellung, bei Eröffnung eines Online-Kundenkontos oder bei der Newsletter-Registrierung freiwillig mitteilt.
8.3. Der Partner stimmt der Weitergabe seiner Nutzungsdaten an Dritte insoweit zu, als dies zur Erfüllung der vertraglichen Hauptleistungsplichten zwischen den Parteien notwendig ist.

9. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

10. Haftungsausschluss
Pilze Wohlrab schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus. Ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffend oder Ansprüche, die durch das Produkthaftungsgesetz begründet werden. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Plichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen von Erfüllungsgehilfen.

11. Geltendes Recht und Gerichtsstand
Es gilt das deutsche Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist der Sitz von Pilze Wohlrab.

12. Salvatorische Klausel
Sofern einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht rechtswirksam sind oder rechtsunwirksam werden sollten, gelten die übrigen Bestimmungen weiterhin. Pilze Wohlrab und der Geschäftspartner verpflichten sich für diesen Fall, wirksame Bestimmungen zu vereinbaren, die nach Sinn und wirtschaftlichem Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommen.

Stand: 13.10.2022

Fragen zum Produkt

You are not logged in